Datenschutzerklärung

Einführung * Sicherheitsmaßnahmen * Datenweitergabe * Serverlog
Cookies * Tracking und Analyse * E-Mail * Newsletter * Kunden * Ihre Rechte
Kinder * Links * Rückfragen

Einführung


Diese Datenschutzerklärung informiert Sie (den Besucher dieser Website) im Folgenden, welche Daten wir von Ihnen erhalten, und wie wir sie verwenden. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Unser Verantwortlicher für den Datenschutz ist Claus Berghammer, Hartlebengasse 10, 5020 Salzburg / Österreich.

Sie können unsere Website grundsätzlich kostenlos, und ohne Einschränkungen nutzen, solange Sie der hier abgegebenen Erklärung zustimmen. Stimmen Sie nicht zu, dürfen Sie die entsprechenden Dienste (Newsletter, E-Mail Formular, oder die komplette Website) nicht verwenden.

Ihre Angaben werden zum Teil von unserem technischen Partner 'Hoststar' auf Servern in Österreich oder der Schweiz, bzw. in unserer eigenen EDV gespeichert. Manche Kontaktdaten werden überdies in einem gesicherten Cloud-Adressbuch eines DSGVO-konformen Technikpartners abgelegt. Unsere Partner unterliegen natürlich ebenso den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien, wie wir selbst. Dritte haben keinen automatisierten Zugriff auf diese Daten.

zur Übersicht

Sicherheitsmaßnahmen


Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

zur Übersicht

Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter


Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes. Sofern wir Subunternehmer einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personen­bezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen. Sofern im Rahmen dieser Datenschutz­erklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als «Drittanbieter») eingesetzt werden und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Als Drittstaaten sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist, d.h. grundsätzlich Länder außerhalb der EU, bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau, eine Einwilligung der Nutzer oder sonst eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

zur Übersicht

Serverlog


Wie fast jeder Webserver im Internet, speichert auch unserer Daten über seine Besucher ab. Diese Daten dienen ausschließlich technischen bzw. rechtlichen Bedürfnissen. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Die auf jeder Seite erhobenen Daten sind:

Log-Daten inkl. IP-Adressen werden über einen Zeitraum von 6 Monaten aufbewahrt. Die Daten werden intern für forensische Untersuchungen bei Hackerangriffen oder für andere sicherheitstechnisch relevanten Analysen verwendet. Dadurch garantiert der Serverbetreiber die Sicherheit Ihrer Daten auf deren Systemen und stellt sicher, dass in Verdachtsfällen schnell Gegenmaßnahmen zur Wahrung Ihrer Daten ergriffen werden. Die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung ergibt sich daher aus Art. 6 DSGVO

zur Übersicht

Cookies


Diese Website verwendet keinerlei 'Cookies'. 'Cookies' sind kleine Textdateien, die eine Website auf dem Computer eines Benutzers ablegen kann, um darin personenbezogene Daten zu speichern.

zur Übersicht

Tracking und Analyse


Wir verzichten auf jegliches Tracking oder Analyse und verwenden daher weder 'Google Analytics' noch 'Facebook Pixel', 'eTracker' usw.

zur Übersicht

E-Mail


Wenn Sie uns über das Formular auf der Website ein E-Mail senden, werden dabei folgende Informationen an uns übermittelt:

Wenn Sie uns über die angegebene E-Mail-Adresse ein E-Mail senden, werden dabei die für den E-Mail-Versand üblichen Informationen übertragen. Der Umfang dieser Informationen liegt nicht in unserer Hand, sondern ergibt sich dadurch, welche Dienste oder Programme Sie dafür verwenden. Abgesehen von unserem E-Mail-Dienstleister ‚Hoststar‘ erhalten keine Dritte Zugang zu ihren übermittelten E-Mails.

Für E-Mails gelten folgende Aufbewahrungsfristen:

zur Übersicht

Newsletter


Wenn Sie sich entscheiden unseren Newsletter zu abonnieren, und dazu das entsprechende Formular ausfüllen, werden folgende Daten übermittelt:

Das nötige Bestätigungs-E-Mail liegt wiederum nicht in unserem Verantwortungsbereich. Welche Informationen es enthält, liegt ausschließlich daran, welche Dienste oder Programme Sie verwenden. Wir verwenden dieses E-Mail ausschließlich, um sicherzustellen, dass Sie auch Zugang zu der angegebenen Adresse haben. Aus rechtlichen Gründen müssen wir beide E-Mails (Antrag und Bestätigung) für 2 Kalenderjahre nach einer Kündigung des Newsletters aufbewahren.

zur Übersicht

Kunden


Wenn Sie bei uns Kunde werden, erfassen wir von Ihnen folgende Daten:

Bei Geschäftskunden müssen wir darüber hinaus folgende Daten erfassen:

Aufbewahrungsfrist:
Kundendaten werden zu Beginn des dritten Kalenderjahres nach Rechnungslegung gelöscht bzw. anonymisiert (Die Rechnungen selbst müssen aus rechtlichen Gründen 7 Jahre vorbehalten werden).
Beispiel: Einem Kunden wurde am 5.5.2016 das letzte Mal eine Rechnung ausgestellt. Seine Daten werden am ersten Werktag des Jahres 2019 aus unserer Kundenkartei entfernt.

zur Übersicht

Ihre Rechte


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, www.dsb.gv.at, dsb@dsb.gv.at) beschweren.

zur Übersicht

Kinder


Personen unter 18 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

zur Übersicht


Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

zur Übersicht

Rückfragen


Fragen zu dieser Datenschutzerklärung beantworten wir Ihnen gerne. Verwenden Sie bitte die Informationen auf der Seite Kontakt um Verbindung aufzunehmen.

zur Übersicht

Claus Berghammer / CB Computerservice, Hallwang, den 05. März 2007

Aktualisiert am 24.05.2018 von Claus Berghammer / CB Computerservice, Salzburg

 

Wir empfehlen:

LibreOffice Logo

Opera Logo

Thunderbird Logo

Kaspersky Logo

c't Logo

Diese Website ist kompatibel zu:

W3C XHTML

Das CSS Logo des W3C